Herzlich Willkommen

Werde jetzt ein Teil der Community und registriere dich noch Heute

Registrieren Anmelden

PLZ 2 Hundesteuer - Hamburg

Admin

Administrator
Teammitglied
Als pflichtbewusster Hundehalter ist man in Deutschland verpflichtet, Hundesteuer für seinen Liebling bei der Stadt oder Kommune zu bezahlen.

In Hamburg sehen die Kosten wie folgt aus:

Hundehalter zahlen in Hamburg für 90 Euro im Jahr für den ersten und für jeden weiteren gehaltenen Hund.

Anmeldefrist:

Jeder Hund muss innerhalb von zwei Wochen nach Erwerb steuerlich angemeldet werden. Junghunde gelten erst mit Ablauf des dritten Lebensmonats als erworben. Auch Hunde, die Ihnen zugelaufen sind oder von Ihnen gefunden wurden, gelten als von Ihnen erworben, wenn sie nicht innerhalb einer Woche dem Eigentümer oder dem Fundbüro / Tierheim übergeben werden.

Weitere Informationen findest Du zum Thema auf der Internetseite der Stadt Düsseldorf unter folgenden Link: https://www.hamburg.de/fb/zustaendigkeiten-hund/


Zuständige Behörde

Finanzamt für Verkehrsteuern
und Grundbesitz in Hamburg
- Hundesteuerstelle -
Postfach 30 17 21
20306 Hamburg

Tel.: 040 42843-6920, -6923
Fax: 040 4273-13107
 
Oben