Suchergebnisse

  1. @dmin

    DEU Nordsee - Büsum - Ferienwohnungen

    Hallöchen, nachdem wir im letzten Jahr an der Ostsee waren und dort eine Woche in einer Ferienwohnung verbracht haben und dieser Urlaub wirklich traumhaft war, haben wir uns in diesem Jahr mal für die Nordsee entschieden. Es gibt auch hier natürlich unzählige Anbieter im Internet, welche...
  2. @dmin

    Tierarztpraxis Oldenburger Straße

    Ich kann die folgende Tierarztpraxis nur jeden empfehlen. Hier steht das Tier an erster Stelle und genauso sollte es auch immer sein. Tierarztpraxis Oldenburger Straße Oldenburger Str. 44 10551 Berlin Telefon: 030-3951555 Webseite: https://www.tierarztpraxis-oldenburger-strasse.de/...
  3. @dmin

    A Aktinische Keratose

    An der Hautoberfläche bilden sich raue, flächige Erhebungen, die stark schuppen. Die Hautelastizität ist verringert. Aus den dunklen Stellen entwickelt sich langsam ein Plattenepithelkarzinom. Offene, nicht heilende Geschwüre bilden sich. Ursache für Aktinische Keratose: UV- B Strahlung der Sonne
  4. @dmin

    A Allergien

    Auf der Hautoberfläche sind Pusteln und Rötungen sichtbar. Die Haare fallen büschelweise aus. Wegen des starken Juckreizes kratzt und scheuert sich der Hund ständig. Die Haut zwischen den Zehen ist gerötet und nässt. Der äußere Gehörgang ist entzündet und strömt einen üblen Geruch aus. Erbrechen...
  5. @dmin

    A Anämie

    Bei einer Anämie sind zu wenig rote Blutkörperchen vorhanden. Der Hund hat blasse Schleimhäute, ist müde und rasch erschöpft. Oft wird das Futter verweigert. Die Atem- und Herzfrequenz sind beschleunigt. Ursachen für Anämie: Verletzungen Eisenmangel Niereninsuffizienz...
  6. @dmin

    A Analdrüsenentzündung

    Die beiden Analbeutel seitlich des Afters sind stark geschwollen und gerötet. Dein Hund „fährt Schlitten“, das heißt er rutscht mit dem Hinterteil über den Boden, um den Juckreiz zu mildern. Im Bereich des Abszesses ist die Haut schmerzempfindlich. Ursachen: Verdauungsstörungen Allergien...
  7. @dmin

    A Aujeszky

    Dein Hund ist müde, er erbricht, hat Durchfall und speichelt stark. Die innere Körpertemperatur ist erhöht, an Nase und Ohren besteht starker Juckreiz. Ursachen: Herpes suis Virus Fütterung von Schweinefleisch
  8. @dmin

    B Borreliose

    Um den Zeckenstich bildet sich eine runde, deutlich abgegrenzte Rötung der Haut. Die Muskeln und Gelenke schmerzen. Fieberschübe und Appetitlosigkeit treten auf. Die Lymphknoten sind geschwollen. Erfolgt keine Behandlung, entstehen Herzrhythmusstörungen und Nierenschwäche. Ursachen: Borrelien...
  9. @dmin

    B Babesiose

    Bei der Hundekrankheit Malaria bekommt Dein Hund hohes Fieber. Er ist müde und frißt nicht. Der Harn ist dunkel gefärbt. An der Mundschleimhaut sind Blutungen erkennbar. Durch Einlagerung von Gallenfarbstoffen sind die Schleimhäute gelb verfärbt. Ursachen: Babesia canis Zecken
  10. @dmin

    C Cushing Syndrom

    Der Hund trinkt vermehrt und ist ständig hungrig. Infolge der Stammfettsucht entsteht ein Hängebauch. Das Fell ist stumpf und fällt stellenweise aus. Die Haut ist bei dieser Hundekrankheit dünn, schuppig, mit Pigmenteinlagerungen. Ursachen: Tumor an der Hypophyse Tumor an den Nebennieren...
  11. @dmin

    D Diabetes mellitus – Zuckerkrankheit

    Dein Hund hat starken Durst, er trinkt viel und setzt übermäßig Harn ab. Trotz gesteigertem Appetit verliert er an Gewicht. Durch einen starken Anstieg des Blutzuckers entsteht ein Schock. Dein Hund wird bewusstlos und fällt ins Koma. Der Tod kann durch Kreislaufversagen eintreten. Ursachen...
  12. @dmin

    D Diskusprolaps – Bandscheibenvorfall

    Im Bereich von Hals und Rücken treten plötzlich starke Schmerzen auf. Der Gang wird schwankend, teilweise treten Lähmungen auf. Der Rücken ist gekrümmt, Harn- und Kotabsatz sind gestört. Ursachen: anatomisch: der Rücken ist zu lang, die Beine sind zu kurz Verletzungen Verkalkung der Bandscheiben
  13. @dmin

    F Flohbefall

    Der Flohspeichel bewirkt starken Juckreiz. Dein Hund kratzt sich. An der Hautoberfläche entstehen eitrige, nässende Entzündungen. Ursachen: Hundefloh
  14. @dmin

    G Gingivitis – Zahnfleischentzündung

    Das Zahnfleisch ist geschwollen und gerötet. An den Zähnen lagern sich gelbe Bakterienbeläge ab. Zwischen Zahnfleisch und Zähnen bilden sich Eitertaschen. Die Zähne werden locker und fallen aus. Ursachen: Bakterien Futterreste mangelnde Mundhygiene
  15. @dmin

    H Hepatitis contagiosa canis

    Bei akutem Verlauf leidet Dein Hund unter Fieber, die Schleimhäute sind gelb verfärbt. Erbrechen und Durchfall treten auf. Bei chronischem Verlauf werden die Leber und die Niere geschädigt. Der Hund zeigt Verdauungsstörungen mit Blähungen und Durchfall. Ursachen: Canines Adeno- Virus- 1
  16. @dmin

    K Konjunktivits – Lidbindehautentzündung

    Die Lidbindehaut ist geschwollen und gerötet oder bläulich verfärbt. Am mittleren Augenwinkel lagert sich eitriger Ausfluss ab. Die Augen reagieren empfindlich auf Licht. Dein Hund kratzt mit der Pfote über die Augen, um den Juckreiz zu mildern. Ursachen: Viren Bakterien Fremdkörper Allergien...
  17. @dmin

    L Leishmaniose

    Zu Beginn der Erkrankung sind die Symptome nicht charakteristisch. Der Hund ist müde und frisst nicht. Fieberschübe, Durchfall und Erbrechen treten auf. Die Lymphknoten sind geschwollen, der Bauch ist schmerzempfindlich. Am Nasenrücken und rund um die Augen bilden sich schuppige, juckende...
  18. @dmin

    L Leptospirose

    Dein Hund hat Fieber und weigert sich zu fressen. Er leidet unter Erbrechen und Durchfall. Infolge einer Anämie sind die Schleimhäute blass. Bei schwerem Verlauf kann die Niere geschädigt werden. Der Tod tritt durch Nierenversagen ein. Ursachen: Leptospiren
  19. @dmin

    N Niereninsuffizienz

    Bei der akuten Niereninsufizienz setzt der Hund plötzlich keinen Harn mehr ab. Durch den gesteigerten Harnstoffgehalt im Blut wird Erbrechen und Durchfall verursacht. Bei der chronischen Niereninsuffizienz sind erst Symptome sichtbar, wenn 2/3 der Niere zerstört sind. Dein Hund setzt häufig...
  20. @dmin

    P Pyometra

    Die Hündin trinkt viel. Bei der offenen Pyometra rinnt aus der Vagina stinkender eitriger Ausfluss. Bei der geschlossenen Pyometra ist der Bauch schmerzhaft. Hohes Fieber tritt auf. Die Gebärmutter dehnt sich bis zum Platzen. Ursachen: Hormonstörungen Bakterien Medikamente zur Verschiebung der...
Oben